logo
Enneagramm
Seminarinformationen

(Selbsterfahrung/Erwachsenenbildung)



daemonen


Dämonen und Ego 

- die Integration des Stresspunkts  im Enneagramm


Leitung: Maria-Anne Gallen


1-Tages-Seminar (Samstag, 10 - 18.00 Uhr)

nächster Termin:
noch offen


   
Der Stresspunkt wird in den Enneagramm-Leh­ren auch als der Desintegrationspunkt bezeich­net: Wenn unsere Muster "hochdrehen", geraten wir in ihre negative Dynamik. An dieser Stelle hört unser Ego auf, reibungslos zu funktionieren – ein Schattenaspekt taucht im Bewusstsein auf und wir erleben ein Scheitern. So lange wir solche ungeliebten Anteile unserer Persönlichkeit bekämpfen oder verleugnen, können sie mit enormer Kraft aus dem Hintergrund wirken.

Wenn es uns jedoch gelingt, einen freundlichen, zugewandten Umgang mit diesen „Dämonen“ zu finden und ihre Nöte zu erkunden, dann kann ein großes Potenzial sichtbar und frei werden.  Wie wir uns diese Kraft wieder zugänglich und als unverzichtbare Lebensenergie verfügbar machen können, werden wir in diesem Seminar erforschen, erfahren und uns darüber austau­schen.

Enneagramm-Vorkenntnisse und Selbsteinschät­zung des eigenen Musters werden vorausgesetzt


Ort: Achtsamkeits-Schule, Weiherstr. 2 b, 82299 Türkenfeld (westl. von München)

           (PKW: BAB München -Lindau, Ausfahrt Greifenberg, dann 7 km,
öffentlicher Verkehr: S 4 nach Geltendorf, Haltestelle Türkenfeld, ca. 700 m Fußweg)


Kosten: 90.- Euro


Anmeldung:

bei Maria-Anne Gallen (Praxis): Tel. 08193-9987733, E-Mail: MAGallen@web.de
                     
Bei der Anmeldung bitte Namen,  Adresse,  E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Vorerfahrungen angeben.


  
Anmeldebedingungen:
Die Anmeldung wird verbindlich durch Überweisung der Anmeldegebühr von 40.- Euro.
(Bankverbindung wird in der Anmeldebestätigung mitgeteilt).
Die zweite Rate bitte ins Seminar mitbringen.
Bei Absage bis 7 Tage vor Seminarbeginn, werden 30.- Euro zurück erstattet.
Etwa eine Woche vor dem Seminar werden noch weitere Seminar-Infos verschickt.
Das Seminar ist kein Ersatz für eine Psychotherapie.  
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.