logo
Seminarinformationen
(Selbsterfahrung/Erwachsenenbildung)



Lilie
bild: rosel eckstein pixelio.de



Achtsamkeit ermöglicht Wachstum wie der Regen ...
- das Akronym R-A-I-N
 


Leitung: Maria-Anne Gallen


1-Tages-Seminar (Samstag, 10 - 18.00 Uhr)

Termin:

2016/2017
noch offen,
bei Interesse für eine Vormerkung bitte das Online-Formular benutzen

Das Akronym R-A-I-N beschreibt einen (Wandlungs-)Prozess, wie er immer dann stattfinden kann, wenn wir uns mit zentrierter innerer Achtsamkeit den Ereignissen unserer menschlichen Erfahrungswelt zuwenden, die uns gerade schwierig erscheinen.
R steht dabei (im Englischen) für "Erkennen" (recognition), A für "Zulassen" und "Annehmen" (acceptance), I für (achtsames) "Erforschen" (investigation) und N für "Nicht-Identifikation" (non-identification).
Im Seminar werden wir - anhand eigener Themen - mit diesen Prozess-Schritten Erfahrungen sammeln und austauschen.

***
Text zur Einstimmung:
Tara Brach: Arbeit mit Schwierigkeiten (Deutsche Übersetzung von "RAIN-Working with Difficulties")
***

Ort: Achtsamkeits-Schule, Weiherstr. 2 b, 82299 Türkenfeld (westl. von München)

           (PKW: BAB München -Lindau, Ausfahrt Greifenberg, dann 7 km,
öffentlicher Verkehr: S 4 nach Geltendorf, Haltestelle Türkenfeld, ca. 700 m Fußweg)


Kosten: 90.- Euro


Anmeldung:

bei Maria-Anne Gallen (Praxis): Tel. 08193-9987733, E-Mail: MAGallen@web.de
                     
Bei der Anmeldung bitte Namen,  Adresse,  E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Vorerfahrungen angeben.


   Anmeldebedingungen:
   Die Anmeldung wird verbindlich durch Überweisung der Anmeldegebühr von 40.- Euro.
   (Bankverbindung wird in der Anmeldebestätigung mitgeteilt).
   Die zweite Rate bitte ins Seminar mitbringen.
   Bei Absage bis 7 Tage vor Seminarbeginn, werden 30.- Euro zurück erstattet.
   Etwa eine Woche vor dem Seminar  werden noch weitere Seminar-Infos  verschickt.
Das Seminar ist kein Ersatz für eine Psychotherapie.  
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.